Kaiserdom

Letzte Artikelaktualisierung am: 07. März 2011

Um 680 wurde über dem Grab eines adeligen Mädchens eine erste Kirche gebaut. 794 fand in einem Nachfolgebau das große Konzil Kaiser Karls des Großen statt. Aus der Kapelle der karolingischen und ottonischen Herrscher entwickelte sich später ein Reichsstift. In der Kirche wurden seit dem 12. Jahrhundert der Römische Kaiser und der Deutsche König gewählt und seit 1562 auch gekrönt.

Der Frankfurter Dom St. Bartholomäus war nie eine Kathedrale im eigentlichen Sinne eine Bischofskirche. Wegen seiner historischen Bedeutung erhielt er jedoch seit dem 16. Jahrhundert diesen Ehrentitel.

360° Rundumbild Kaiserdom

Frankfurter Kaiserdom
Frankfurter Kaiserdom

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Veranstaltungen im Dom Frankfurt finden Sie unter: www.dom-frankfurt.de

Aufnahme entstand mit freundlicher Genehmigung der kath. Dompfarrei St. Bartholomäus.

----- Werbung -----

Aufnahmestandpunkt

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, dass Datum, die E-Mail-Adresse und die aktuell zugewiesen IP-Adresse, im Zusammenhang mit dem abgegebenen Kommentar gespeichert werden. E-Mail Adresse und IP-Adresse werden nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.