Senckenberg Naturmuseum zur Luminale 2004

Letzte Artikelaktualisierung am: 12. Januar 2011

Zur Luminale 2004 wurde die historische Architektur des Naturmuseum Senckenberg illuminiert. Eine Inszenierung zu Licht und Leben. Die Fassade wurde zum Index dessen, was das Haus an Themen und Naturschätzen bietet: Schmetterlinge flatterten durch die Nacht, Einzeller und exotische Meerestiere huschten als Animation über die Fassadenfenster.

360° Rundumbild Senckenberg Naturmuseum zur Luminale 2004

Senckenberg Naturmuseum zur Luminale 2004
Senckenberg Naturmuseum zur Luminale 2004
----- Werbung -----

Aufnahmestandpunkt

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, dass Datum, die E-Mail-Adresse und die aktuell zugewiesen IP-Adresse, im Zusammenhang mit dem abgegebenen Kommentar gespeichert werden. E-Mail Adresse und IP-Adresse werden nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.