Zeilsheim

Zeilsheim wurde am 1. April 1917 zu Höchst und am 1. April 1928 zu Frankfurt eingemeindete. Der westlichste Stadtteil Frankfurts hat seinen ländlichen Charakter trotz der Nähe zur Chemiefabrik in Höchst gewahrt. Zeilsheim ist vom Grün umgeben, denn die Stadtteilgrenzen gehen nicht in einen anderen Stadtteil über, sondern sind größtenteils landwirtschaftliche Nutzflächen.

Klicken Sie auf ein Bild um die entsprechende Seite aufzurufen.

----- Werbung -----

Aufnahmestandpunkte in Zeilsheim

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.