Felsenmeer Odenwald

Letzte Artikelaktualisierung am: 29. März 2011

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Felsenmeer, welches rund 60 Kilometer von Frankfurt entfernt im Odenwald bei Lauterbach-Reichenbach liegt.

Das Felsenmeer wurde bereits von den römischen Steinmetzen zur Steingewinnung genutzt. Die Römer hinterließen viele unfertige oder beschädigte Werkstücke, wovon eine liegende Säule die wohl bekannteste Hinterlassenschaft ist.

Ein Geröllfeld, mit seinen für das Felsenmeer typischen abgerundeten Felsen, lässt sich über eine Holzbrücke in der Mitte des "Felsenfluss" überqueren. Die unter Naturschutz stehende Felsenlandschaft lädt zum klettern ein, lässt sich aber auch über ausgewiesene Wege mit gutem Schuhwerk bewandern.

Weitere Informationen zum Felsenmeer im Odenwald: www.felsenmeer-informationszentrum.de und www.felsenmeer.org

360° Rundumbild Holzbrücke im Felsenmeer Odenwald

Felsenmeer Odenwald
Felsenmeer Odenwald

360° Rundumbild Granitsäule im Felsenmeer Odenwald

Felsenmeer Odenwald
Felsenmeer Odenwald
----- Werbung -----
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.