Brunhildisfelsen Großer Feldberg

Letzte Artikelaktualisierung am: 25. März 2011

Der Quarzit-Felsen am nördlichen Rand des Feldberg-Plateaus erhielt seinen Namen von Brünhild aus der Nibelungen-Saga. Die kriegerische Göttin aus dem Norden soll der Saga nach auf dem Felsen einmal in Schlaf versetzt worden sein.

Bei guter Witterung hat man vom Brunhildisfelsen eine atemberaubende Fernsicht.

360° Rundumbild Brunhildisfelsen Großer Feldberg

Großer Feldberg Brunhildisfelsen
Großer Feldberg Brunhildisfelsen
----- Werbung -----

Aufnahmestandpunkt

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, dass Datum, die E-Mail-Adresse und die aktuell zugewiesen IP-Adresse, im Zusammenhang mit dem abgegebenen Kommentar gespeichert werden. E-Mail Adresse und IP-Adresse werden nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer